Der Caipirissima – die Variante mit Rum

Es muss nicht immer der ‚originale’ Caipi mit Cachaça sein. Wenn man den Zuckerrohrschnaps gerade nicht da hat oder einfach mal etwas anderes probieren möchte, dann könnte der Caipirissima eine interessante Alternative sein.

Heißt es eigentlich tatsächlich ‚der’ Caipirinha? Oder gebührt dem bekannten Drink, der ja schließlich mit einem in vielen Sprachen dem weiblichen Geschlecht zugeordneten „a“ endet, nicht vielmehr ein ‚die’?
Nun, wie auch immer: Der Caipi ist in vieler Munde! Und zwar nicht nur als ‚originale’ Variante mit brasilianischem Zuckerrohrschnaps, sondern auch in Gestalt von ‚Geschwistern‘ wie beispielsweise dem Caipiroska (mit Wodka).

Reise buchen

Eine weitere Abwandlung des Cocktails ist der Caipirissima, der in der Regel etwas stärker schmeckt. Hierbei wird anstelle von Cachaça ein guter (meist weißer) Rum verwendet.
Ansonsten scheinen die Meinungen zu dem Drink etwas auseinander zu gehen: Manche schwören darauf, statt dem hierzulande üblicherweise verwendeten braunen lieber weißen Zucker einzusetzen. Wiederum andere peppen den Caipirissima gerne noch mit Sirup(s) auf. Wir heute aber nicht. Darum erscheint die Liste der Zutaten auf den Blick eher puristisch:

– 1 Limette
– 3 EL brauner Zucker
– 5 cl weißer Rum
– Crushed Ice

Und die Zubereitung?

Die funktioniert bis auf die Tatsache, dass man anstelle von Cachaça hochwertigen Rum verwendet, genauso wie beim Caipirinha. Also grob zusammengefasst:
Limette säubern, achteln, bittere Partien wegschneiden, zusammen mit dem Zucker zerstoßen, Eis dazu, Rum hinein, das Ganze verrühren – fertig!

Nachdem der Drink abschließend noch stilgerecht mit einer Limettenscheibe und einem dicken Strohhalm ausgestattet wurde, kann er endlich genossen werden, und zwar nicht nur als exklusiver Urlaubs-Cocktail auf noblen Kreuzfahrten oder aufregenden Last-Minute-Reisen, sondern auch ruhig mal in geselliger Erwachsenenrunde auf dem heimischen Sofa.

Diesen Artikel teilen...Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook