Städtereisen nach Rom buchen

Europa besteht aus vielen Ländern und jedes Land hat etwas Besonderes zu bieten. Ein sehr beliebtes Reiseziel bei den Deutschen ist Italien. Wer nicht viel Zeit hat macht gerne einmal eine Städtereise in Rom oder besichtigt Rom als Teil einer längeren Italienreise. Rom ist eine kulturell, architektonisch und historisch sehr interessante Stadt.

Tauchen Sie ein in das Dolce Vita

Rom ist die Hauptstadt Italiens und ist in jeder Hinsicht einen Besuch wert. Die Stadt hat viele Facetten und man kann wunderbar eine Städtereise in Rom verbringen. Rom hat zahlreiche weltbekannte Sehenswürdigkeiten, beeindruckende Museen, schöne Parks und was wäre Italien ohne die rustikalen Pizzerien und die nächtlich angeleuchteten Plätze. Die Stadt wird durch den Fluss Tiber in zwei Teile geteilt. An warmen Sommerabenden spielt sich hier viel Leben ab. Verliebte Pärchen schlendern entlang des Ufers und oft sind auch Märkte abends entlang des Flussufers geöffnet. Schöne Bars direkt am Fluss bieten Cocktails an und laden zum Verweilen ein. Innerhalb von Rom liegt auch der kleine Stadtstaat Vatikan, der Staat in dem der Papst das Staatsoberhaupt ist. Hier befinden sich der weltbekannte Petersdom, der Petersplatz, die Sixtinische Kapelle und das Vatikanmuseum.

Reise buchen

Geballte Geschichte

Schon in der Antike war Rom ein Machtzentrum. Julius Caesar regierte hier ca. 100 vor Christus das Römische Reich, dass viele Neuerungen ins alltägliche Leben brachte. Überbleibsel aus dieser Zeit sind beispielsweise das Kolosseum und der Forum Romanum. Hier sieht man Arenen in denen Gladiatoren kämpften und Symbole der Macht mit schönen Gärten. Damals wurde in der Stadt eine Kanalisation und Wasserleitungen aufgebaut, was dieser Zeit ein großer Fortschritt war. Außerdem gibt es in Rom viele prächtige, opulent mit Gold verzierte Kirchen. Die Schönheit Roms geht auch durch den Magen, wenn man eine leckere Pizza oder Pasta verzehrt oder sich an warmen Sommertagen ein Eis gönnt. Rom ist eine beeindruckende Metropole Europas. Ein Städtetrip lohnt sich hier immer und man kann kulturell sehr viel dazu lernen. Es ist auch toll sich abends unter die Römer zu mischen, einen Aperol Spritz zu trinken und eine Pizza zu essen oder das Dolce Vita mit einem Eis zu genießen.

Bild : Skyf – Fotolia

Diesen Artikel teilen...Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook