Tipps für den perfekten Beach-Auftritt – für ihn

Tipps für den perfekten Beach-Auftritt – für ihn

Alle Jahre wieder – wird es Gottseidank wieder Sommer! Für den perfekten Auftritt am Strand gilt auch im kommenden Jahr: lässig, gepflegt und stilvoll soll er sein.

Schwitzen im Gym ist vor dem Strand

Wer einen bleibenden Eindruck beim Beach-Volleyball oder auf dem Surfbrett hinterlassen will, muss sich stählen: Sixpack und V-Frame sind im Sommer 2018 ein absolutes Muss! Allerdings gilt auch hier: Natürlichkeit gewinnt! Wer aussieht wie der Hulk auf Steroiden, hat übertrieben. Erst dann kann überlegt werden, wie das Trainingsergebnis am besten präsentiert wird.

Badeshorts typgerecht auswählen

Das Wichtigste ist: Eine Neue muss her! Schmeißen Sie ihre alte Badehose in die Kleiderklappe und orientieren Sie sich bei Farben und Mustern an den Badehosen-Trends 2018. Generell gilt: Je trainierter, desto knapper. Slips, Jammer und Speedos sind da die richtige Wahl. Weit geschnittene, längere Surftrunks sind eher etwas für den jugendlichen Typus, und wer es nicht ganz bis zum Sixpack geschafft hat, ist mit eher weiten Badeshorts gut bedient.

Legerer Auftritt – aber mit Stil

Ist es heiß, braucht Mann keine Jacke – ein Shirt genügt auf dem Weg zum Strand. Ein Polo-Shirt ist hier das Gebot der Stunde, für junge Semester ist ein trendiges T-Shirt die Alternative. Farblich geht alles – ob monochrom abgestimmt mit den Badeshorts oder farbenfroh mit Prints. Ans Handgelenk gehört entweder eine kultige Taucheruhr oder ein Freundschaftsband, je nach Gusto. Entscheidend ist: Mann muss sich in seinem Outfit am Strand wohlfühlen – schließlich ist Urlaub, und relaxen das A und O.

Weniger am Strand ist mehr

Flip-Flops aus Leder oder Espadrilles, Sonnencreme und ein großes Badetuch machen die Beach-Ausrüstung fast schon komplett. Brennt die Sonne richtig intensiv vom Himmel, ist ein Cap hilfreich, damit kein Sonnenstich droht. Ebenso nützlich ist eine große Sonnenbrille – mit Klassikern wie dem Aviator-Modell von Ray Ban oder dem US Air Force-Modell von Randolph Engineering macht man nichts falsch. Fehlt nur noch eine wasser- und sandabweisende Tasche und ein gutes Buch – schon ist man für den Tag am Strand perfekt ausgerüstet.

Bildquelle: Pixabay, handstand, 699120_1280