Urlaub 2013: Wo zieht‘s die Deutschen hin?

Ein mögliches Reiseziel ist die KaribikSo langsam aber sicher beginnen die Deutschen mit ihrer diesjährigen Urlaubsplanung und dabei stellt sich jedes Jahr aufs Neue wieder die Frage: Welche Reiseziele sind besonders beliebt und sind in jedem Fall einen Besuch wert?








Raus aus Deutschland – die beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Jährlich werden die beliebtesten Destinationen der Deutschen veröffentlicht. Dieses Jahr gibt es auch wieder aufregende Plätze, die die deutschen im Urlaub besuchen möchten und werden.

Reise buchen
  • Afrika ist mit seinen Savannen, Nationalparks und der außergewöhnlichen Kultur ein interessantes Land, das insbesondere für Abenteurer einen unvergesslichen Urlaub bedeutet. Von Safari-Touren bis zu einem entspannenden Erholungsurlaub mit viel Sonnenschein und exotischen Cocktails, hier gibt es eine Menge zu sehen und entdecken.
  • Indonesien ist mit seinen atemberaubenden Unterwasserlandschaften ein absolutes Muss für Sport- und Hobbytaucher. Exotisches Essen, das glasklare Meer und die freundliche Bevölkerung sorgen bei Ihnen garantiert für Begeisterung.
  • Italien gehörte bereits mit dem Gardasee und der Toskana lange Zeit zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Dieses Jahr jedoch steht Revenna ganz weit oben auf der Bestenliste. Insbesondere den Fans von Sehenswürdigkeiten wird hier das Herz aufgehen: Zahlreiche Museen, Kirchen und geschützte UNESCO-Bauwerke sind in der Innenstadt und Umgebung zu besichtigen. Auch Kunst und die schöne Altstadt laden zum Flanieren ein.
  • in der Ukraine wurde nun die Halbinsel Krim zu einem beliebten und vor Allem günstigen Reiseziel gewählt. Krim gilt mit seinen 300 Sonnentagen als die „günstige Riviera“, denn dort ist es genau so schön, aber nur halb so teuer. Hier kann Entspannungs- mit Geschichtsurlaub verbunden werden. Wellness-Hotels, wie aber auch alte Burgen (wie z. B. das „Schwalbennest“) laden von Mai bis Oktober zu einer atemberaubenden Reise ein.

Zu den genannten Zielen und Regionen, gehören auch Sri Lanka, Montenegro an der Adria, Island und Madagaskar zu den ausgewählten Destinationen für das Jahr 2013.

Reiseziele wie die Ukraine oder Italien sind recht schnell mit dem Auto zu erreichen. Für Destinationen wie Afrika oder Indonesien sollten jedoch in jedem Fall Flüge in Betracht gezogen werden. Für lange Flüge sollte ebenso darauf geachtet werden, dass das Gepäck in einem hochwertigen Markenkoffer verstaut ist, denn das Gepäck und die vielzähligen Urlaubsmitbringsel sollen ja auch sicher die Hin- und Rückreise antreten können. Hochwertige Markenkoffer können Sie zum Beispiel unter http://www.stilwahl.de/marken/rimowa-salsa finden.

Der Urlaub 2013 – Entspannung und Spaß für Jedermann

Egal in welche Länder oder Regionen die Reise geht, die Tendenz ist klar: Exotische Länder führen die Trendlisten an. Ob ein Entspannungsurlaub in Italien oder ein Abenteuerurlaub in Afrika, auch in diesem Jahr heißt es wieder „raus aus Deutschland“ und rein in das Urlaubsvergnügen. Denn Urlaubsfreude ist die schönste Freude! Kleiner Tipp: Mit einem schönen Markenkoffer im Gepäck lässt es sich sicher und sorglos reisen.

Image: David Pruter – Fotolia

Hier klicken!

Diesen Artikel teilen...Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook