Urlaub in Dubai: Wüstenführung oder Strandurlaub – überall gibt es Luxus vom Feinsten

Warum nach Dubai? Es gibt wohl kaum einen besseren Ort für den perfekten Urlaub, als die Vereinigten Arabischen Emirate – allen voran das Emirat Dubai. Dubai bietet neben spektakulären Bauwerken, weißen Traumstränden und überwältigende Hotels, Luxus pur. Dieses Alles wird in Kombination mit dem orientalischem Flair zum einmaligen und unvergesslichen Erlebnis für jeden Besucher.

In Dubai angekommen wird man mit Sicherheit wesentliche Unterschiede zu den westeuropäischen Ländern feststellen können. Hier wird man nur so überschüttet mit Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Gelassenheit. Vieleicht sorgt der tägliche Sonnenschein dafür, dass diese Werte in Dubai einen ganz anderen Stellenwert besitzen als bei uns 🙂 Sehr erstaunlich ist auch, dass man bei einer Kriminalitätsrate gegen NULL angstfrei und ohne Sorgen abends durch die Städte ziehen kann, um das Nachtleben zu genießen. Sicher und friedlich geht es hier zu. Aus diesem Grund bezeichnet man das Emirat auch als „die Schweiz des Arabischen Raums“. Aber Achtung: Kulturschockgefahr!!! Denn hier herscht Luxus pur und Geld spielt wortwörtlich keine Rolle. Die Menschen sind so reich, dass sie schon gar nicht mehr wissen, was sie mit ihrem Geld machen sollen. Da kann es sogar uns die Sprache verschlagen 🙂

Nichtsdestotrotz lohnt es sich auf jeden Fall seinen Urlaub mal in Dubai zu verbringen. Denn hier erwarten Einen zahlreiche Hotels mit hohem Qualitätsanspruch und das zu einem teilweise fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Du hast die Qual der Wahl zwischen Hotels, die direkt am Strand gelegen sind, Stadthotels oder Wüstenhotels. Dazu kommt ein exzellenter Service, ausgezeichnete Restaurants, ein tolles Freizeitangebot und eine interessante Kultur, die es zu erkunden gilt. Apropos Freizeitangebot… Wie wäre es denn mal mit einer Wüstenwanderung? Dubai hat nicht nur viel Sehenswertes im Angebot, sondern viele Möglichkeiten für diverse Aktivitäten. So zum Beispiel eine Wüstenführung, inklusive einer Übernachtung im Zelt mitten in der Wüste. Diese Wanderungen sollte man aber niemals alleine bestreiten. Doch mittlerweile bieten alle Hotels in Dubai perfekt organisierte Wüstenwanderungen an. Bevor man sich alleine auf den Weg macht, sollte man lieber diese Leistungen in Anspruch nehmen.

Dubai eignet sich aber nicht nur zum Ulaub machen, sondern bietet auch eine riesen Auswahl an ausgefallenen Locations, Tagungs- und Kongresszentren, die über modernste Technik verfügen. Und nach getaner Arbeit kann man an der Hotelbar bei einem leckeren Cocktail abspannen und den wohlverdienten Feierabend relaxed genießen. Innerhalb Dubais gibt es eine ausgezeichnete Infrarstruktur, mehrmals tägliche Linienflugverbindungen ab den verschiedensten Flughäfen mit renommierten Top-Airlines. Zudem beträgt die Flugzeit „nur“ sechs Stunden.

Dich erwartet überdies ein ganzjährig ausgezeichnetes Wetter mit maximal 11 Sonnenstunden am Tag. Die beste Reisezeit ist von November bis April. Zu der Zeit herschen um die 25-30°C, also optimales Badewetter. Während der Sommerzeit empfiehlt es sich jedoch nicht nach Dubai zu fliegen, denn die Sommermonate Mai bis Oktober sind für uns Mitteleuropäer mit bis zu 40°C viel zu heiß.

Eine Reise nach Dubai ist sicherlich etwas, wofür es sich lohnt zu sparen, denn die Reise selbst ist nicht billig und die Ausgaben, die man dort noch auf sich nehmen muss, kosten auch einiges, doch Dubai ist es wirklich Wert…

[youtube 3rWK3hzcKQs&feature=related]

2 comments

  1. Rosi

    Wenn ich das lese, möchte ich sofort wieder nach Dubai.
    Ich war erst im letzten Jahr in Dubai und es hat mich total fasziniert. Aber du hast recht für uns Europäer erschliesst sich eine komplett fremde Welt.

  2. Ich träume auch schon davon nach Dubai zu gehen, aber ich bin mir nicht sicher, ob es nicht noch zu früh ist und man eventuell von zu vielen Baustellen umgeben ist.