Achtung am Meer!

Jetzt, wo die Hitzewelle über Deutschland fegt, wollen alle sofort ans Meer. Dabei gibts aber einiges zu beherzigen!

Ab ans Meer! 🙂 Flickr/Wolfgang Staudt

Der Sommer hat Deutschland fest im Griff, die Sommerferien sind eingeläutet und viele Familien wollen deshalb jetzt schnell zur Ost- oder Nordsee fahren – kein Wunder, bei dem Wetter! Doch viele unterschätzen noch immer die Gefahr einer derartigen Hitze!

Als erstes solltet ihr an euren Lichtschutzfaktor denken. Und ihr solltet ihn vor allen Dingen nicht zu niedrig einschätzen, als er tatsächlich ist, nur weil ihr braun gebrannt zurück kommen wollt! Braun geknuspert worden zu sein, ist übrigens auch nicht mehr so modern – die edle Blässe ist wieder voll im Kommen! 😉

Natürlich sollt ihr viel trinken. Und am besten geht ihr über die Mittagszeit gar nicht erst ans Meer, um Kreislaufschwierigkeiten zu verhindern. Tragt am Besten einen Sonnenhut und legt euch unter einen Sonnenschirm. Und in der Sonne einschlafen ist ein absolutes NO-GO!!! Ist mir übrigens auf Sardinien passiert und mein Ausschnitt ist danach lila gewesen. DAS war nicht schön, das kann ich euch sagen!

Das sind zwar alles eigentlich Selbstgänger, dennoch werden sie viel zu häufig übergangen und nicht beachtet. So kommt es, dass junge Leute einfach umkippen, später Hautkrebs bekommen und ihren Sommer nicht so sehr genießen können. Mehr zu Hautkrebs könnt ihr auch dort nachlesen.