Aussichtsmöglichkeiten in New York

New York ist großartig! Und eben – genau – groß! Da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll. Empfehelnswert ist da doch, sich einfach mal hoch hinaus in die Lüfte zu begeben und die Stadt mit einem Blick von ganz oben ganz klein werden zu lassen!

Skyline von New York 🙂 © Flickr/fergusonphotograph y

Und als mir dieser Tipp so entsann, da dachte ich mir, man könnte dem ja auch einen Beitrag widmen. Deshalb erzähle ich heute von den ganz großen Gebäuden von New York. Die Wolkenkratzer gehören meiner Meinung nach einfach in jedes Stadtbild – zeugen sie doch davon, wie ihr nicht nur Stockwerke, sondern auch die Leben einzelner Menschen gestapelt werden. Aber genug von meinem losen, sündigen Mundwerk 😉 , fangen wir an!

Rockefeller Center
Das Rockefeller Center kennen wir aus einigen Filmen und tatsächlich befindet sich hier eine brodelnde Medienfirma, die in regelmäßigen Abständen einige Filme ausspuckt. Ansonsten gibt es hier eine tolle Eislaufhalle und einige Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants, in denen man sich ausgiebig erholen kann. Ganz oben gibt es natürlich eine Aussichtsplattform!

Empire State Building
Was waren das noch für Zeiten, als das Empire State Building noch das höchste Gebäude der Welt war. Doch mittlerweile wurde New York in der Hinsicht von Dubai haushoch geschlagen. Trotzdem ist das Empire State Building ein bekanntes Skylinebild und sollte in keinem Touristenbesuch fehlen. Oben gibt es eine Aussichtsplattform, die jeden Tag bis 2 Uhr morgens in der Früh geöffnet hat. Tolle Voraussetzungen für romantische Begegnungen der besonderen Art 😉 !

World Trade Center
Ohja, die beiden Zwillingstürme weilen nicht mehr unter uns. Geht es euch auch so, dass euch ein Gänseschauer über den Rücken läuft, wenn ihr die beiden noch wie selbstverständlich in „alten“ Filmen zu Gesicht bekommt? Heute sollen dort Parks errichtet werden und eine Erinnerungsstätte für diese globale Tragödie. Doch sehen tut man bisher nur den kahlen, nackten Boden, als wäre der Schädel New Yorks an dieser Stelle kahl rasiert worden. Mehr zu dem Anschlag findet ihr auch hier.

Übrigens könnt ihr auch eine Hubschrauberfahrt über New York machen. Ist sicher nicht ganz billig, aber bestimmt einfach nur toll! Lege ich jedem ans Herz, der das genügende Taschengeld dafür besitzt 😉 .

3 comments

  1. Echt ein super Bild, da komtm gleich wieder die Lust nahc new York ziu fahren/fliegen. Naja wird sicher nächsten Sommer oder so passieren. Ich will endlich auch mal dahin 🙂