Camping in Istrien – Kroatiens beliebte Ferienregion

Wer nach einem preisgünstigen Urlaub und dem absoluten Südseefeeling sucht, der ist in Kroatien richtig aufgehoben.

Kroatien ist wunderschön! © Flickr/lorenzinhos

Kroatien wird immer beliebter. Was früher Barcelona für Jugendliche gewesen ist, wird heute immer mehr Istrien. Die Gegend bietet einen herrlichen Sommer, der sich über weiße, sandige Küsten erstreckt. Das Meer ist klar und friedlich, die Gegend tonig und voller mediterranem Flair.

Weinreben ruhen auf Hängen und Grillen zirpen ihr Sommerlied in die Abenddämmerung. Istrien ist rustikal und doch romantisch und bietet nicht nur die Entführung aus dem Alltag, sondern bietet günstige Preise. Deshalb kommen immer öfter Jugendliche hierher, um in Lagern in Strandnähe zu campen und eine schöne Zeit miteinander zu verbringen.

Wer nun tatsächlich etwas jünger ist, dem empfehle ich eine Gruppenreise in dieses Gebiet. Viele Anbieter haben sich mittlerweile auf Istrien konzentriert, weil die Gegend nicht nur wunderschön, sondern eben auch gastfreundlich ist. Entscheidet man sich für eine Gruppenreise, geht es meist im Bus mit anderen Teilnehmern ins gewünschte Gebiet. Der Vorteil hierdrin liegt, dass man schnell Kontakt zu Gleichaltrigen findet und der Urlaub nicht ganz ins Spontan-Dröge im sprichwörtlichen Sand verläuft… 😉

Aber Istrien ist natürlich auch für alle anderen, älteren, Camper was. Ihr müsst nur Bock auf´s Zelten haben! Hier findet ihr noch zusätzliche Informationen!