Coney Island in New York

New York. Eine Ausgeburt an Wahnsinn, Abenteuer und globaler Glamour. Aber auch für Spaß!

Coney Island! Spaß pur! © Flickr/laverrue

New York ist tatsächlich ein Konglomerat aus vielen verschiedenen Kulturen, Träumen, Ideen und Abenteuern. In New York, so denkt der normale Europäer meist, geht das Leben erst so richtig los! Doch habt ihr eigentlich schon einmal von Coney Island gehört? Ich muss gestehen: Ich nämlich nicht und ich war recht überrascht, wo es doch eine ziemlich aufregende Sache ist.

Coney Island liegt im Stadtteil Brooklyn und ist im Grunde ein stinknormaler Vergnügungspark. Mit einigen Ausnahmen: Er ist in New York 😉 angesiedelt und die Stadt hat gerade beschlossen, ein paar Millionen in die Sanierung und Aufpeppung des Parkes zu investieren, so dass bis zum Jahre 2011 einige tolle, spektakuläre Neuerungen zu erwarten sind.

Aber das eigentlich Besondere an diesem magisch verzauberten Ort ist die Legende. Man erzählt sich nämlich hinter vorgehaltenen Händen, dass in Coney Island einst das Hot Dog erfunden wurde. Das Hotdog, das um die ganze Welt gereist ist und alle Menschenherzen erfreut, sogar im IKEA anzufinden ist und einfach so irrsinnig lecker superdupergut schmeckt 😉 , hat seine Wurzeln im sagenumwobenen Coney Island 😉 . Ich finde, DAS ist wirklich mal ein schmackhafter Grund, um nach New York zu reisen, oder?! 😉