Ferienhaus an der Nordsee

Der Winter scheint kein Ende zu nehmen und die Minusgrade stürmen den deutschen Gimpfel. Da sollte man doch eventuell freie Tage und dieses frostige Wetter gleich mal für ein bisschen Wellness nutzen, oder?

Nordsee © Flickr/southgeist

Zum Beispiel an der Nordsee. Nirgendwo ist es um diese Jahreszeit schöner in Deutschland als an der Nordsee. Das stürmische Meer, grasbedeckte Deiche und steinige Küsten trotzen jedem kühlen Wind. In den warmen Stuben gibt es heißen Tee mit Kandiszucker und über den Feldern erstreckt sich die Naht des Horizontes. Pure Einsamkeit. Pure Selbstfindung.

In Dithmarschen gibt es einen Ort, der heißt Burg. Burg ist ein von Wäldern umsäumtes, verschlafenes Nestlein. Doch er ist ein Luftkurort und bedeutet somit nicht nur saubere, wohltuende Luft und Umgebung, sondern auch jede Menge Ferienhäuser, die leer stehen und nicht allzu viel kosten.

Gemütliche, schnuckelige Wohnhäuser laden in dem gesamten Landkreis zum Wohlfühlen ein. Viele davon stehe sogar direkt hinter den Deichen in Meldorf. So hat man es bis zum Meer nicht sehr weit und kann sich jederzeit den salzigen Ozeanwind um die Nase wehen lassen. Besonders im Winter eignet sich Dithmarschen gut, um wieder Kräfte zu sammeln. Denn von Touristen weitgehend verschont, bietet es einem verirrten Seelchen jede Menge Genuss. Restaurants mit kulinarischen Spezialitäten zum Beispiel.

Für junge Partyhpüpfer ist Dithmarsche jedoch nichts. Die kuscheligen Häuslein reihen sich vor dem Grau des Himmels aneinander und ab und an erglimmt auch mal eine einsame, hinterwäldlische Disco in der Dunkelheit. Doch mit richtig abrocken ist hier nicht. Die Einsamkeit muss man hier schon suchen und Willkommen heißen, ansonsten wird die kuschelige Behaglichkeit sehr schnell zu einer mentalen Gefängniszelle 😉 ! Mehr über den Landkreis erfahrt ihr hier.

4 comments

  1. WP

    Hallo, erst einmal möchte ich diesen Blog hier loben. Bin das erste mal hier und hab gleich den RSS-Feed abonniert. Eigentlich bin ich im Winter immer gerne in den Bergen aber so einen schneereichen und stürmischen Winter wie dieses Jahr würde ich auch gerne mal an der See verbringen. Viele Grüße

  2. Hallo WP 🙂

    Schön, dass es dir hier gefällt! Freut mich!
    Winter in den Bergen ist natürlich oberklasse – Skifahren und Hüttengaudi 😉 …
    mal von der traumhaften Schneelandschaft abgesehen, von der wir uns ja sonst immer eine Scheibe abschneiden könnten. Nur dieses Jahr ist eben alles anders, da haben wir den Schnee auch hier unten :))

    Dir auch viele Grüße!

  3. Thüringen Urlauber

    Whow, was für ein tolles Bild vom Sonnenuntergang. Da kommt man echt in Urlaubsstimmung! Ich schließ mich dem Vorschreiber an – Lob für den Blog – ein Bookmark und ich schau demnächst öfter rein. Lg!

  4. Dann ein herzliches Willkommen an dich Thüringer 😉
    Ich freu mich, dass es dir hier gefällt! Über Tipps und Anregungen freu ich mich immer 😉

    Ebenfalls liebe Grüße!