Hafenfest 2009: Hamburg feiert im Mai Geburtstag

Jährlich lockt Hamburg, die beliebteste Hafenstadt in Deutschland. Hier, im hohen Norden, rüstet sich das Tor zur Welt für den massanhaften Ansturm im Mai.

Der Hamburger Hafen feiert jedes Jahr! © Flickr/Giuseppe Bognanni

Denn wie täglich das Murmeltier guckt, so feiert Hamburg jährlich sein Hafenfest. So auch dieses Jahr wieder, vom 8. bis zum 10. Mai wird Hamburg in eine Festhochburg verwandelt. Der Hafen feiert seinen Geburtstag und gilt als eines der größten und schönsten Volksfeste der Nordsee.

Was erwartet euch da? Erst einmal Massenansturm. Denn zum Hafenfest kommt alles, was Zeit und Lust hat. Tausende von Menschen spazieren auf der Hafenpromenade entlang, genießen die unzähligen Pommesbuden, die rauchigen Seefahrer, die ihren Fisch „an Mann“ bringen und Kinder lassen sich den Wind auf den Kettenkarussels um die Nase wehen. Riesenrad und Cocktailstände, kleinere Konzerte und Radiobühnen – tagelang feiert Hamburg.

Mir persönlich gefallen ja die Nationalstände am besten. Dort werden Stände von jedem Land aufgebaut, die kulinarische Spezialitäten anbieten. So tut man gleich noch was für seine Kulturimpressionen und erlebt aufregende, nie dagewesene Gaumenfreuden 😉 .

Viele Schiffe bieten Rundfahrten oder Infostände an. Man kann sich ein Schiff mal von innen angucken oder das eine oder andere MItbringsel erstehen. Das Hafenfest treibt die Hansestadt in ihren absoluten Ausnahmezustand und lockt mit unzähligen Bespaßungsmöglichkeiten. Auch ich werde mir dieses Jahr das Fest nicht entgehen lassen und freu mich schon jetzt auf die tollen Konzerte! Übrigens – über Hamburg wird auch hier gebloggt.