Kölner Karneval

Kölle Alaaf! Habt ihr dieses Wochenende schon was vor? Nein? Dann empfehle ich euch einen Kurztripp in unsere schöne, deutsche Stadt Köln.

In Köln ist was los! © Flickr/Rich B-S

Eine Kurzreise ist immer gut, oder? Deshalb solltet ihr, falls ihr Zeit und Lust habt, der Stadt Köln unbedingt noch schnell einen Besuch abstatten. Denn seit gestern tobt da die große Party. Um Punkt 11:11 Uhr strudelte die Stadt in einen bunten, lauten, schrillen und überaus fröhlichen Partyzug!
Und seitdem kennt sie kein Halten mehr. Bis Montag wird Ausnahmezustand herrschen.

Was euch erwartet?
In der ganzen Stadt Party. Allerdings müsst ihr euch verkleiden – ansonten fallt ihr in dieser bunten Masse als Spielverderber aus dem Rennen! Dazu müsst ihr ständig fröhlich winken, euch mit den Kölnern gut stellen, euch unterhaken und mitschunken können. Es wird gesungen, getrunken und getanzt. Außerdem gibt es da noch ein paar kleinere Regeln…
1. Es wird sich verkleidet!
2. Es wird jede/r Mann/Frau abgeknutscht, die/der euch gefällt!
3. Es werden etliche Kurze getrunken!

Aber das absolute Highlight erfolgt natürlich am letzten Tag – dem Rosenmontag. Wunderschöne, prächtige und farbenfrohe Züge fahren durch die Stadt, werfen mit Bonbons und bieten tolle Darstellungen wie auch Livemusik. Klingt eigentlich super, oder?
Nur Ernsthaftigkeit, Nüchternheit oder tristen Alltag dürft ihr während der Karnevalszeit in Köln nicht erwarten! Mehr dazu? Dann hier entlang! Das wird ein Urlaub! ;-D

1 comment