Kolosseum in Rom – beeindruckende Architektur der Antike


Heute sind die Überreste des Kolosseum in Rom das Wahrzeichen der Stadt. Dieses beeindruckende Bauwerk der Antike zieht jedes Jahr Millionen von Besucher in den Bann, ungläubig, dass dieses Wunderwerk von Menschenhand errichtet wurde.

Schon immer waren die Arenen im Römischen Weltreich ein Instrument zur Demonstration der Macht. Zwar waren sie selbst weniger furchterregend, aber was sich innerhalb abspielte, entbehrt jeder Beschreibung. Nach dem verheerenden Kolloseum © flickr.com / Ypsy.
Brand aus dem Jahr 64 n.Chr. dürstet es den Römern nach einer neuen Arena, die aber keine der üblichen Holzkonstruktionen sein sollte. So entschloss sich Kaiser Vespasian zum Bau des Kolosseum.

In knapp acht Jahren Bauzeit entstand eines der beeindruckendsten Bauwerke der Geschichte, das bis zum heutigen Tage kaum an Bedeutung verloren. Die Reisetipps für Rom führen das Kolosseum stets an erster Stelle und wen verwundert es da, dass die Scharen von Touristen täglich den Platz um die Arena bevölkern. Dank der Billigflieger und Last Minute Städtereisen hat der Strom an Touristen weiter jährlich zugenommen, nicht unbedingt eine positive Entwicklung für den Erhalt des Kolosseum. Die geführten Touren durch das Monument gegen die Todesstrafe, wie es seit 1999 von Menschenrechtlern genannt wird, setzen dem Bauwerk allmählich zu.

Abgesehen von dieser Problematik ist das Kolosseum vor allem aus der architektonischen Sichtweise interessant, weil es sich hier um eine durchdachte Meisterleistung handelt, was angesichts der nichtvorhanden Hilfsmittel in der damaligen Zeit noch beeindruckender erscheint. Die Ellipsenform und das Anordnen der Ränge in drei Etagen ermöglichte einem Großteil der Besucher eine optimale Sicht auf die Geschehnisse in der Arena. Hinzu kommen noch die Unterkellerung sowie die angewandte Bühnentechnik, die man für Überraschungseffekte und somit zur Unterhaltung der Zuschauer einsetzen konnte.

Führt man sich diese Meisterleistung einmal vor Augen, erkennt man die Faszination des Kolosseums in Rom.

Bilder  © flickr.com /Ypsy

2 comments

  1. Neila

    Das Kolosseum ist schon prachtvoll. Und man muss es einfach sehen, das sich viele historische Filme dem Kolosseum bedienen. Wer unter anderem Gladiator gesehen hat, will dann das Kolosseum auch live erleben.

  2. Julia Sadryeva

    Das sieht echt cool !!
    Also ich möchte da auch mal sein weil das so geil aussieht !!