Neue Reisetrends 2010

Nun habe ich euch mindestens dreimal ans Herz gelegt, über Weihnachten in den Urlaub zu fahren. Sei es Ski fahren, Snowboarden, wandern in den Bergen oder aber unter Palmen am Sandstrand Cocktails schlürfen – da war für jeden was dabei. Obwohl… sicher…? Für jeden?

Machen wir bald den Weltraum unsicher? © Flickr/D-32

Reisen kann so schön sein. So entspannend, erholend… vielleicht sogar an eine Wellnessoase gekoppelt?! Hach. Überhaupt Wellness – war ja jetzt schon eine ganze Weile Trend im Tourismusbereich. Doch offenbar scheint es die Urlauber derart gelangweilt zu haben, dass sie jetzt ins andere Extrem umschlagen. Im nächsten Jahr wird es sehr skurril, was Reisetrends anbelangt.

Abenteuer ist ganz großes Kino für den deutschen Reisenden im Jahre 2010. Dabei könnt ihr euch gleich schon mal auf die äußerst spannenden Wintertrends einstellen, nix da mit langweiligem Skifahren! Wie wäre es denn mal mit einem Angelurlaub? Klingt spießig? Dann wart ihr wohl noch nie Eisangeln in Kanada. DAS ist was für echte Kerle! Die Pfütze im Moor um die Ecke ist ja wohl mehr aus ausgelutscht – auf dem anderen Ende des Globusses, DA beißen die großen Fischchen an 😉 .

Wau wau!
Mein persönlicher Favorit ist ja allerdings Schlittenrennen in Alaska. Und zwar mit echten, flauschigen, trainierten Wauwis im Gespann. Wenn das nicht mal pure Action ist, dann weiß ich auch nicht. Dabei lernt man nicht nur Land und Leute kennen, sondern kommt nochmal in den Genuss des Lebens, wie es früher stattgefunden hat. Und schwuppdiwupp wird einem bewusst, in was für einem Luxus wir eigentlich leben! Da kann man ja nur noch sagen: Leinen los!

Kleiner Vorgeschmack?!
Und das total verrückteste: Bis 2015, haltet euch fest!, soll der Weltraum für den Tourismus kein unmögliches Ding mehr sein. Mal auf dem Mond spazieren? Candlelightdinner schwebend im Universum? Da kribbelts doch ordentlich, oder etwa nicht? Mich kribbelt´s jedenfalls so sehr, dass ich darüber demnächst einen eigenen Artikel verfassen werde. Es wird also spannend, meine lieben Spacecowboys! 😉  Bis dahin könnt ihr ja mal bei Wiki schauen, der kann euch zumindest schon mal mit Kanada vertraut machen.