Open Air Gallery in Berlin

Berlin ist locker, bunt und Hauptstadt Deutschlands. Außerdem steht Berlin für Kulturfreundschaft und jugendlichem Wahnsinn 😉 .

Kunst in Berlin! © Flickr/'Playingwithbrushe s'

Deshalb wollte ich euch heute auch einen ganz besonderen Tipp nicht vorenthalten: Am 5. Juli, also schon am Montag!, findet in Berlin eine Open Air Gallery. Künstler aus allen Richtungen pilgern am Montag zum siebten Mal in Folge auf die Oberbaumbrücke, um sich zusammen zu finden und ihre Werke auszustellen.

Dabei werden alle Kunststilrichtungen berücksichtigt: Ob nun PopArt, klassische Malerei oder wunderschöne Kohlezeichnungen – ihr dürft gespannt auf die Vielfalt der künstlerischen Interpretationen sein!
Zudem soll dieser Ort zur Begegnung aufrufen. Zwischen Kreuzberg und Friedrichhein soll in der Hauptstadt eine symbolische Verbindung des einen mit dem anderen stattfinden. Dazu wird die Straße für den Tag gesperrt, damit ihr die kulturelle Wunderstätte so richtig zelebrieren könnt.

Wer sich durch die zahlreichen Werke nun inspiriert fühlt, darf sich dann auch selbst auf einer 120 Meter langen Papierleinwand verewigen. Und wem das immer noch nicht genug ist, findet körperlichen Ausdruck zu meditativer Musik. Hier wird dann getanzt und gefeiert. Das Ganze beginnt am späten Vormittag und zieht sich bis 22 Uhr hin.

Die genaue Adresse der Veranstaltung findet ihr hier 😉 !

1 comment

  1. Elena

    Die 7. Open Air Gallery auf der Oberbaumbrücke startet am 2. August von 10:00 bis 22:00 Uhr in die zweite Runde!

    Knapp 23.000 Besucher ließen sich zur ersten Open Air Gallery im Juli auf die Oberbaumbrücke locken, um dort auf künstlerische Entdeckungsreise zu gehen und inmitten bunter Gemälde in der Sommersonne Tango zu tanzen. So sorgten sie dort für eine großartige Stimmung und schufen zusammen mit den Künstlern ein wunderschönes und einzigartiges Erlebnis.

    Wer dieses tolle Ereignis verpasst hat, darf sich zum zweiten Termin am 2. August 2009 von 10:00 bis 22:00 herzlich eingeladen fühlen! Auf die Besucher wartet wieder eine bunte, diesmal neue Mischung von mehr als 100 Künstlern, die unter freiem Himmel ihre Werke aus Street- und PopART, abstrakter und gegenständlicher Malerei, moderner Objektkunst und klassischer Bildhauerei präsentieren.

    Nähere Infos gibt`s unter http://www.openairgallery.de, tolle Impressionen aus dem Vorjahr unter http://www.myspace.com/openairgallery.