Reisetrends 2011

Ein frohes neues Jahr allen Bloglesern! Und es wird ein spannendes für alle Reisefreunde.

Asien ist stark im Kommen! Flickr/thomaswanhoff

Es ist Januar 2011 und wie das so ist, präsentiert sich dieser Monat im typisch tristen Depressiv-Look, der die Menschen in Deutschland wie jeher frustriert. Kein Wunder, dass man sich da schnell in die Sonne unter Palmwedel ans türkisfarbene Schimmermeer sehnt.

Es ist klug, seinen Urlaub schon jetzt zu buchen, jetzt gibt es natürlich die günstigsten Preise. Doch wohin soll der Urlaub in diesem Jahr gehen? Bisher standen auf der Liste der Trendländer immer Spanien und Italien. Europäisch, nicht ganz so weit und dennoch warm und exotisch genug.
Außerdem sind diese Reiseländer auch erschwinglich, was besonders für Familien wichtig ist.

Doch in diesem Jahr soll das anders werden. Die Deutschen schwingen sich auf zu fernen Ufern und wollen Neuland erkunden. Asien steht in diesem Jahr ganz hoch im Kurs, laut diesem Blog sind Vietnam und Sri Lanka ganz besonders beliebt, wenn es um die Entdeckerfreude der Deutschen geht. Ich persönlich finde diese Tendenz erfreulich, zeigt sie doch die Experimentierfreude unseres Landes, auch mal über den Tellerrand schauen zu wollen und sich nicht nur nach Bikinistrandurlaub zu sehnen.

Und wohin gehts für euch in diesem neuen, frisch geschlüpften Jahr?

2 comments

  1. asien ist einfach toll. das land hat so viele möglichkeiten und es ist einfach riesig. kann es nur jedem empfehlen 😉

  2. Buffy

    Also, ich finde Asien klingt einfach nur traumhaft! Habe leider nicht das nötige Kleingeld für so eine Reise 😉
    Meinen Sommerurlaub werde ich deswegen in Holland verbringen, aber zur Zeit mache ich grade Praktikum bei einem neuen Online Unternehmen welches Reiseauktionen betreibt:

    Vielleicht ist das ja auch was für euch, ich muss gestehen, ich finde das wir echt tolle Angebote haben ^^