Silvester in China

Nur noch wenige Wochen und die Korken knallen wieder, bis der Champagnerschaum auf die Straßen spritzt: Silvester steht vor der Tür – und damit vielleicht auch eine kleine Reise?!

China! Flickr/babasteve

Jedes Jahr feiern wir Silvester. Meistens sieht der klassische Verlauf dabei so aus: Abends schmausen und schon mal das erste Gläschen runterspülen und auf Mitternacht warten. Dabei werden Spielchen gespielt, die uns die Zukunft vorher sagen, wie z.B. das typische Bleigießen. Später wird geknallt, Raketen erhellen den Nachthimmel in bunt schillernden Farben, es wird sich gebusselt und gedrückt und nach drei weiteren Stunden ist der ganze Spuk wieder vorbei.

Wie wär´s mal mit Abwechslung? Einer kleinen Reise zu Silvester z.B.?  Es gibt doch nichts spannenderes, als das neue Jahr mal von einem ganz anderen Fleckchen der Welt begrüßen zu dürfen, oder? China z.B. eignet sich dafür hervorragend, denn das geheimnisvolle Land feiert Neujahr gleich zweimal. Durch seine enge Verbrüderung mit dem Westen wird Silvester auch hier zum 1.1. gefeiert. Allerdings hat das mit dem traditionellen Silvester nichts zu tun.

Das traditionelle Neujahrsfest wird erst Ende Januar gefeiert und es ist das wichtigste Familienfest der Chinesen. Dabei werden schon Wochen vorher unwahrscheinlich zuckrige Süßigkeiten gebacken, um die Götter zu besänftigen. Häuser werden geputzt und böse Geister vertrieben und am Tag aller Tage macht die komplette Familie einen langen Spaziergang, um böse Geister auf falsche Fährten zu locken. Außerdem wird natürlich nochmal krachend gefeiert.

Der Janaur in China hat es also echt in sich. Wer das mal hautnah erleben möchte, sollte sich für einen Monat nach China begeben. Das wäre zumindest mal ein ganz anderes Fest des Neujahres und eine Reise wert. Mehr dazu? Schaut doch mal hier.

1 comment

  1. vielen Dank für den Artikel. Meine Familie und ich feiern Silvester jedes Jahr in einem anderen Land . Dieses Jahr werden wir am 27. Dezember nach Thailand fliegen. Ich bin schon gespannt was uns da an Silvester erwartet…