Sommerfestival in Köln

Die Hitze flirrt über den Straßen, endlich ist der Sommer über Deutschland herein gebrochen. Zeit also, sich in den schönsten Städten zu versammeln, um der schönsten Jahreszeit Tribut zu zollen. Wie wäre es denn mit Köln?

Nacht in Köln! © Flickr/spacejulien

In Köln ist ja auch irgendwie immer was los. Ob nun Karneval oder knallende Silvester-Party, Köln hat so einiges zu bieten. Und das Wort „Sommerflaute“ kennt diese lebenslustige Stadt sowieso nicht. Deshalb rockt derzeit auch das Sommer-Festival, bei dem es nicht einfach nur um eine große Gaudi geht, sondern wo auch kulturelle Musik und der Humor nicht zu kurz kommen sollen.

Das Sommerfestival findet vom 3. Juli bis zum 9. August statt. Es hat also schon begonnen, was ja kein Grund sein kann, nicht noch dazu zu stoßen 😉 .
Die Welt zu Gast in Köln – das scheint das Motto der Festlichkeiten zu werden. Immerhin sind die Shows absolute Weltklasse. Tanzgruppen aus Brasilien heizen so richtig ein, Trommelschläge entführen uns in die Tiefen eines Dschungels und damit wir auch alle etwas zu lachen haben, gibt es auch humoristische Veranstaltungen.

Zu guter Letzt gibt es noch eine Beatles Show der Superlative. Wenn auch nicht im Original, so stehen die rockigen Jungs super gecovert auf der Bühne und beleben die Vergangenheit neu. Für mich persönlich ja das schönste Highlights 🙂 .

Auch, wenn das Festival schon im vollen Gang ist, lege ich euch Köln ans Herz. Denn Köln ist ja so oder so eine wunderschöne Stadt mit tollen Sehenswürdigkeiten, die sich immer einen Besuch lohnt. Und die Kölner wissen auch im restlichen Jahr, wie richtiges Feiern geht 😉 . Hier gibt es mehr Informationen.