Spectaculum in Hamburg

Heute gibt es nur einen spontanen, ganz schnellen Tipp von meiner Seite aus! Wer heute zufällig in Hamburg unterwegs ist und noch nicht weiß, was er tun soll, dem empfehle ich ganz dringend das Spectaculum!!

Ein wenig Mittelalter gefällig? 😉 Flickr/fleno.de

Das Spectaculum ist ein Mittelalter Festival und zwar das größte umherziehende der Welt!! Gerade ist dieses unglaubliche Spektakel in Hamburg angesiedelt und seit gestern wird dem Öjendorfer Park ganz schön angeheizt! Gestern ging es los und das Ganze geht noch bis heute Abend/Nacht.

Ich bin gestern schon da gewesen und kann euch sagen, es war wirklich unglaublich. Die Rittershow wird auch heute noch einige male gezeigt. Darin zeigen waschechte Ritter hoch zu Ross in verschiedenen Disziplinen ihr Können und vielleicht wird sogar noch jemand zum Ritter geschlagen… aber nur vielleicht… und mehr verrate ich an dieser Stelle auch nicht 😉 .

Nebenbei gibt es unzählige, wirklich unzählige, Stellen, Buden, Zelte.. in denen ihr Kuriositäten, kulinarische Speisen aus der damaligen Zeit und echtes Kunsthandwerk bestaunen könnt. Alles ist natürlich verkleidet und ganz im Sinne des Mittelalters gehalten. So werdet ihr gleich zu Beginn von eingesperrten Bettlern begrüßt, die herzzerreißend um milde Gaben schreien. Oder ihr könnt euch den Blinddarm von einem ungewaschenen Kerl mit einem Säbel entfernen lassen 🙂 .

Also, wer Zeit hat und gerade in der Nähe ist, sollte sich heute unbedingt noch in den Öjendorfer Park in Hamburg begeben. Eintritt kostet 15 Euro – der Preis ist es aber auch allemal wert!! Auch dieses Blog hat schon darüber berichtet. Das Ganze ist in jedem Fall spannender als jede trockene Sehenswürdigkeit 😉 !