Stadtfest in Barcelona

Barcelona im Sommer ist der helle Wahnsinn und eigentlich nicht auszuhalten. Aber DAS sollten Sie sich trotzdem nicht entgehen lassen: Das Stadtfest im August!

Barcelona feiert © Flickr/rasbcn

Normalerweise gilt Barcelona ja als das Mekka für Jugendliche und junge Erwachsene, die auf der Suche nach dem großen Rausch, der heftigen Party und dem Schläfchen am Strand sind. Dass die kulturelle Hauptstadt von Spanien allerdings noch mehr kann, das werden wir spätestens im August erfahren.

Das Festa Mejor de Grácia beginnt am 15. August, also an Maria Himmelfahrt. Nur im Gegensatz zu uns feiern die Spanier eben nicht nur eine lausige Nacht lang, sondern zeigen uns Deutschen in der Hinsicht mal so richtig, wo´s lang geht. Bis zum 21. August wird gefeiert und ausgelassen gelebt, als würde es kein Morgen geben.

Die Stadtteile werden die ganzen Wochen über in einem Wettbewerb miteinander stehen, wer die schönste geschmückte Straße besitzt. Straßenkonzerte und Kinderkarussels, Imbissbuden und Spielestände – in Barcelona gibt´s alles, was das feierwütige Herz nur begehrt. Ob Kleinkind oder Rentner – jeder wird auf seine Weise bestimmt auf seine Kosten kommen. Jede Nacht geht es bis zum Morgengrauen so richtig „rund“.

Wer nun aber keine Lust auf eine mit 2 Millionen Touristen vollgestopfte Stadt hat, der kann sich ja hier mal schlau machen, was sonst noch so los ist in Barcelona, das ganze Jahr über.