Türkei als Reisetrend

Im letzten Artikel hatte ich euch ja von den Last Minute Angeboten erzählt. Wer sich jetzt nun die Angebote derzeit anschaut, wird feststellen, dass die meisten Reiseanbieter ein gemeinsames Ziel ins Auge gefasst haben: die Türkei!

Türkei © Flickr/hydro-xy

Überall kann man die Reklame leuchten sehen: Glücklich strahlende Gesichter, die vergnügt im Meer plantschen – daneben ein bunt hingeklatschtes Logo, das die Türkei symbolisiert. Die Türkei ist der Trendsetter schlechthin unter den Reisenden.

Eine Statistik hat nun festgestellt, dass die Deutschen mittlerweile fast so gerne in die Türkei reisen wie nach Italien oder Spanien. Und die Trenderwartung besagt, dass die Türkei das Reiseland Nummer eins für Deutschland wird. Aber warum ist der orientalische Exot derzeit so beliebt?

Vermutlich ist es die Fremde. Während Spanien oder Italien von der Mentalität immer noch den Deutschen sehr nahe ist, ist die türkische Mentalität so fremd, so weit weg, so exotisch und so anders, dass es magisch anziehend wirkt. In die Türkei zu reisen, ist wie einen Teil der Welt sehen, während Italien eben Urlaub am Meer bedeutet. Zudem hat die Türkei weitaus mehr als dem Mittelmeer zu bieten, die Landschaft wartet mit unglaublichen Kulissen auf: Berge, Wälder und Wüsten laden ein, entdeckt zu werden.

Die Türkei macht sogar dem europäischen Skiurlaub Konkurrenz. In der Zukunft wird die Türkei wohl auch als Skigebiet in den Reisekatalogen zu finden sein. In jedem Fall sorgt das für frischen Wind in den Hochglanzmagazinen 😉 . Mehr zu dem Land findet ihr hier.

4 comments

  1. Es ist wieder so weit, die Reisesaison beginnt, und nun, wohin soll es gehen? Wer wenig Geld zur Verfügung hat der kann günstig in die Türkei reisen. Es gibt sicherlich auch noch andere Länder, aber die Türkei hat immer noch seinen Reiz. Wer kann schon im Urlaub mit den Einheimischen reden, in der Region um Side Alanya Antalya dort ist die Türkische Riviera und dort sind viele Türken die im Reisegewerbe arbeiten und deutsch verstehen.
    Was will man mehr, wer meint das in der Türkei der Euro nicht gilt der kennt aber die Türkei nicht. Die Euros werden in den grpoßen Ferienzenmtren der Riveria gerne genommen. So und nun gute Reise, in ein Land des Reiszes und Flairs von tausend und eine Nacht…