Urlaubskino – Sommer zuhause

Viele Menschen können aus diversen Gründen im Sommer nicht verreisen. Doch dank der heutigen Medien- und Technikwelt können wir uns den perfekten Urlaub auch nach Hause holen! Ins Heimkino! 😉

Zuhause im Kino.. Flickr/by Janine

Manchmal ist das ja so: da fehlt das nötige Kleingeld oder jemand ist krank geworden, es hat sich nicht ergeben, der Urlaub war schon verplant. Die Reise fällt ins Wasser. Das ist aber noch lange kein Grund zum Schmollen, denn wer einen DVD-Spieler und einen TV hat, dem kann geholfen werden! Mit Urlaub im Film! Und ich hab natürlich ein paar gute Streifen, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

the beach
Mein absoluter Lieblingsfilm!! Glaubt ihr ans Paradies, ans andere Ende der Welt? Es gibt ihn, den Traumstrand, den Strand, der so makellos schön ist, dass Menschen verrückt werden. Ein paar Freunde, die sich in Thailand treffen, wollen genau den finden und begeben sich auf eine im wahrsten Sinne wahnsinnige Reise, bei der sie den Strand finden… aber auch noch mehr. Den menschlichen Abgrund. Bereit für einen Gänsehautstreifen der Superlative? Dann machts euch bequem…

dirty dancing
Ohja, genau DER! Wer jetzt stöhnend die Augenbraue verzieht, sollte sich schleunigst verkrümeln 😉 . Denn dirty dancing ist nunmal der Urlaubs- und Sommerstreifen schlechthin. Mädchen fährt mit den Eltern in den Urlaub und trifft dort die Liebe ihres Lebens. Genau das ist doch einer der schönsten Sommer, oder? Wegfahren, sich verlieben, tanzen. Hmmmmm…… 😀

Sommer vorm Balkon
Ein rühriger Deutschlandfilm, der uns auf wunderbar leichter Weise den Berlinsommer näher bringt. Zwei Freundinnen, die den Sommer zuhause verbringen und dabei allerlei erleben. Einer der wenigen, sehr guten deutschen Filme, die sich anzugucken lohnen. Und das, obwohl er ganz ohne Palmenwedel und Dschungelcamps auskommt 😉 !

Das waren meine drei Tipps. Habt ihr noch weitere Filme auf Lager, die uns den Sommerurlaub nach Hause holen? Dann immer her damit, ich freu mich riesig! 🙂 Ansonsten könnt ihr auch dort weiter stöbern.

4 comments

  1. Lisa

    Bei mir ist heuer der Sommerurlaub leider ins Wasser gefallen. Danke für diesen Blog-Eintrag, dadurch habe ich jetzt eine Möglichkeit gefunden ein wenig Sommer in mein Heim zu bringen. „The beach“ ist ein echt guter Film und bring Sommerstimmung pur.
    Ich hätte auch noch einen Film.
    „Mamma Mia“, ist zwar nich für jederman das richtige, aber der Film bringt einfach Sonne an einem Regentag. Und wer etwas Sonne und Strand spüren möchte sollte sich diesen Film ansehen. Einfach probieren!

  2. Antarctica

    Die alten „Und Tschüss“ Mallorca-Filme. Grottenschlecht, aber absolutes Proleten-Sommer Flair …

  3. ich persönlich habe ich mein Sommer-Film gerade gekuckt und kann ich jedem empfehlen. es ist der italienische Film: Männer al dente. ein sehr lustiger und unterhaltsamer Film.

  4. Hey Lisa, tut mir Leid, mit deinem Urlaub 🙁 Mamma Mia gibts doch auch als Buch, oder? Ich glaube, das hab ich nämlich mal gelesen und mich köstlich amüsiert! Der Film ist bestimmt auch super!

    Antarctica, ja, ich hab noch überlegt, diese in die Liste mit aufzunehmen, mich aber dagegen entschieden 😀 , aber du hast Recht, eigentlich sind das die Könige unter den Sommerhitkinofilmen 😀 😀

    Männer al dente sagt mir gar nichts, muss ich mich mal schlau machen 🙂

    Liebe Grüße euch!