Hundertwasser Häuser – Unverwechselbar und legendär

Hundertwasser Häuser - Unverwechselbar und legendär

Hundertwasser Häuser gibt es in vielen Ländern der Welt, aber jedes ist einzigartig und ein Kunstwerk für sich. Friedensreich Hundertwasser hat unter anderem in den USA, Neuseeland, Japan, Deutschland, und in der Schweiz seinen unverkennbaren architektonischen Fingerabdruck hinterlassen.

Jedes Kind kennt Hundertwasser Häuser, denn besonders für die Kleinen wirken die organisch gestalteten, bunt verzierten Formen des österreichischen Künstlers magisch und anziehend. Hundertwasser kam erst spät über die Malerei zur Architektur – Und setzte dort seine sehr individuelle Linie fort. Der Künstler selbst spricht von einer vegetativen Bauform. Die Natur steht im Einklang mit dem Gebäude, und durchbricht die Fassade der Häuser an vielen Stellen. Hundertwasser Häuser sehen nicht aus wie konstruiert, sondern wie natürlich gewachsen.

Hundertwasser Häuser – Architektur für den Menschen

Friedensreich Hundertwassers erklärtes Ziel war es, eine Architektur zu schaffen, die dem Menschen ein Leben in einem harmonischen Gleichgewicht mit Natur und Umgebung ermöglicht. Jeder Mensch hat ein Recht auf Luft und Sonne – Daher sind alle Hundertwasser Häuser mit unzähligen, individuell gestalteten Fenstern ausgestattet. Hier kann die Luft zirkulieren, und die Nähe zur Begrünung schafft einen angenehmen Lebensraum.

Hundertwasser Häuser – Harmonie zwischen Mensch und Natur

Um einen möglichst organischen Eindruck zu vermitteln, finden sich an einem Hundertwasser Haus keine geraden Linien, weder an der Fassade, noch im Inneren der Bauwerke. Funktionalität steht im Hintergrund der farbenprächtigen Häuser, die mit unzähligen dekorativen Elementen und Schnörkeln verziert sind.

Friedensreich Hundertwasser war besonders fasziniert von einer Form, die sich immer wieder in seinen Entwürfen wiederfindet: Die Spirale war für den Künstler der ideale Ausdruck für den Kreislauf des Lebens. Auch in seinem Entwurf für eine neue Fahne von Neuseeland, seiner Wahlheimat, findet sich die Spirale wieder.

Hier einige der berühmtesten Bauwerke, an deren Errichtung Friedensreich Hundertwasser mitwirkte:

  • Hundertwasserhaus Wien (fertiggestellt im Jahre 1985)
  • St. Barbara Kirche in Bernbach (1988)
  • Öko-Haus Hamm, Maximilianpark (1982)
  • Martin-Luther-Gymnasium in Lutherstadt Wittenberg (1999)
  • Hundertwasserbahnhof Uelzen (2001)
  • Hundertwasserturm in Abensberg (2008)
  • SpiralflussTrinkbrunnen II Tel Aviv (1996)
  • Öffentliche Toilette Kawakawa, Neuseeland (1999)

Bildquelle: Pixabay, Suissgirl

4 comments

  1. Hundertwasser ist wohl mit Gaudi einer der am meisten inspirierenden Architekten und Baumeister seiener Zeit.