Nord- und Ostsee sind zum Sommeranfang noch recht kühl

Hamburg – Vor dem Start der Sommerferien wächst bei vielen Menschen die Vorfreude auf einen Badeurlaub. An den deutschen Küsten ist das Meer aber noch recht kühl: Der Deutsche Wetterdienst meldet für Nord- und Ostsee derzeit Wassertemperaturen klar unter 20 Grad.

Mit wärmeren Werten lockt das Mittelmeer, wohin das Reisen nach der Aufhebung der Reisewarnung für 27 europäische Länder wieder einfacher wird: So wurden rund um Mallorca zuletzt 22 Grad gemessen, in der Adria 20 bis 23 Grad und auf Zypern im östlichen Mittelmeer 24 Grad.

Wassertemperaturen in Europa:  
Biskaya 15-19
Algarve-Küste 18-21
Azoren 18-20
Kanarische Inseln 21-23
Französische Mittelmeerküste 17-20
Östliches Mittelmeer 21-25
Westliches Mittelmeer 17-23
Adria 20-23
Schwarzes Meer 19-23
Madeira 21
Ägäis 20-23
Zypern 24
Antalya 24
Korfu 21
Tunis 22
Mallorca 22
Valencia 22
Biarritz 19
Rimini 21
Las Palmas 22
Oslo 15
Wassertemperaturen in Deutschland:  
Ostseeküste 14-17
Nordseeküste 14-18
Helgoland 14
List/Sylt 16
Norderney 17
Fehmarn 14
Rügen 15
Usedom 17
Bodensse 17

Fotocredits: Christin Klose
(dpa/tmn)

(dpa)