Mallorca außerhalb der Saison erleben – Wissenswertes

Kathedrale in Palma de Mallorca. Blaues Wasser und eine schöne Kirche. Ferienzeit ist Reisezeit und so liegt die Hauptsaison deutscher Urlauber, die die Baleareninsel besuchen möchten, in den Sommerferien. Doch die, die bereits öfter dort waren oder sogar ihren Lebensmittelpunkt auf die Mittelmeerinsel verlegt haben, schwärmen vom Mallorca außerhalb der Urlaubssaison.




Nach Auskunft vieler soll der Oktober der schönste Monat des Jahres sein. Temperaturen von ca. 25°C und Wassertemperaturen um 20 °C sind für viele Mitteleuropäer ideal, denen die hohen Temperaturen um 40°C im Sommer einfach zu heiß sind.
Dazu der Vorteil, dass die Insel außerhalb der Urlaubszeit erheblich leerer ist. Das lässt Raum für die individuelle Gestaltung Ihres Urlaubs.

Tipps für Ihren Aufenthalt

Besucht man die Insel im Herbst, so bieten sich u.a. einige lokale Feste, wie das Goldmakrelen-Fest in Cala Ratjada, an. Auch mit einem Mietwagen können Sie die Insel erkunden und werden erstaunt sein, wie viele Ruinen, Höhlen, Klöster und Burgen Sie besichtigen können. Aktuelle Informationen zu Reise und Ausflugszielen auf Mallorca finden sie beispielsweise im Newsbereich von mallorcatravel.eu.

Der Winter im Mittelmeerraum ist ungleich angenehmer als die ungemütlichen Temperaturen in Deutschland und lädt den Besucher zum Wandern ein. Hier zeigt sich auch die Vielseitigkeit der Insel mit seiner Bergkette im Norden und Höhen von ca. 1.400 m. Temperaturen um 15°C sind ideal zum Wandern.

Wer es sportlicher mag kommt aber auch auf seine Kosten. In der Winterzeit bis Februar/März befinden sich viele Rennradprofis vor Ort, um sich bei einer Inselrunde auf die kommende Saison vorzubereiten. Lassen Sie sich von diesem Sportsgeist anstecken und fahren Sie ebenfalls Rad – genießen Sie das Wetter, die Ruhe und tun Sie ihrem Körper etwas Gutes.

Am Abend können sie gemütlich in eines der Restaurants einkehren. Außerhalb der Saison sind zwar nicht alle geöffnet, aber es finden sich genügend in den es sich gut speisen und den Abend ausklingen lässt.
Nutzen sie die Möglichkeiten und erleben sie Mallorca abseits der Touristenströme – es wird ihnen gefallen.

Das Bild der Kathedrale auf Mallorca ist von Katrin Lantzsch über Fotolia.