Mallorca von seiner anderen Seite erleben – Feriendomizile in der Natur

Die spanische Insel bietet viel versteckte SchönheitMallorca, die wohl beliebteste Baleareninsel der deutschen Urlauber. In jedem Jahr finden sich hier unzählige Besucher ein die alle eines gemeinsam haben, sie wollen Urlaub machen. Nun gibt es auf der Insel sehr viele unterschiedliche Arten, wie man den wohlverdienten Urlaub verbringen kann. Die einen mögen es laut und bunt mit viel Trubel und andere lieben die Ruhe und die unbeschreiblich schöne Natur Mallorcas.

Mallorca und seine Vielfalt

Die Vielfalt Mallorcas ist faszinierend. Jeder hat sicherlich schon einmal das Schlagwort Ballermann gehört, aber Mallorca hat eine Natur zu bieten, die kaum zu übertreffen ist. Die rustikale Bergwelt mit ihren Kalksteinfelsen ist auf jeden Fall zu jeder Jahreszeit wunderschön anzusehen. Versteckte Höhlen, die fast immer zu besichtigen sind, lassen ein kleines bisschen Gruselstimmung aufkommen. Dann gibt es natürlich die verträumten Buchten mit ihren Kilometerlangen unberührten Stränden und wer es etwas schattiger mag macht einen ausgedehnten Spaziergang durch die herrlichen Pinienwälder.
Orangenhaine und Olivenbäume wie man sie sonst nur auf Postkarten findet, geben sich auf Mallorca ein Stelldichein.

Mallorca entdecken

Von einer der Ferienwohnungen auf Mallorca aus geht es in die Natur, das ist im paradiesischen Mallorca überhaupt kein Problem. In den Naturschutzgebieten ist eine fast unberührte Natur und daher lässt sich dort eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren finden, die dort unbehelligt leben können. Hier ist das Terrain noch so gehalten das es ideale Lebensbedingen für die Tiere und Pflanzen bietet. Die zu Mallorca gehörenden Inseln Cabrera und Dragonera beispielsweise stehen unter strengem Naturschutz und es ist kein Zutritt möglich. Zur Dracheninsel wiederum auf der man seltene Eidechsenarten und Seevögel beobachten kann werden Führungen angeboten.

Wer sich mehr für die Meeresbewohner interessiert der ist im Nationalpark Cabrera besonders gut aufgehoben. Hier sieht man Delfine und Wasserschildkröten in ihrem Lebensraum und auch viele Vogelarten sind hier zuhause. Wer sich dann von den Strapazen des Beobachtens ausruhen muss und das gesehene in Gedanken erneut leben möchte der legt sich einfach an einen der wunderschönen Strände und relaxt.

Das natürliche Mallorca erleben

Sie sehen, Mallorcas Natur zu bestaunen ist ein Urlaubserlebnis der besonderen Art. In der einzigartigen Natur Mallorcas wird der Urlauber ins schwärmen geraten und noch lange von seinem Urlaub erzählen können. Mallorcas Naturschönheiten, welche sich landschaftlich und auch bei der Flora und Fauna bunt und paradiesisch präsentieren, lassen den Besucher mit der Natur eins werden.

Bildmaterial wurde erstellt von Henry Czauderna – Fotolia