Schweden: Ein Kurztrip nach Stockholm

Nicht erst seitdem das große blau-gelbe Möbelhaus auch in unseren Landen Einzug gefunden hat, wissen wir um die Schönheit des dazugehörigen Landes-Schweden. Schweden ist seit langem beliebtes Ziel für Familienurlaube und Angler. Neben Göteborg und Malmö, die vor allem zur Durchreise dienen, ist vor allem die Hauptstadt Stockholm ein beliebtes Ziel. Mit weit über 700.000 Einwohnern ist Stockholm die größte Stadt Skandinaviens und überrascht immer wieder mit kulturellen Highlights. Die Anreise mit dem Auto und dem Flugzeug ist am kostengünstigsten und übers Internet sind schnell Angebot der Billigflieger eingeholt und mit dem Internetsystem „Stockholmtown“ sind auch schnell günstige Unterkünfte abrufbar. Natürlich gibt es auch hier mittlerweile erstklassige Luxushotels und Reichenviertel.

Besonders interessant ist das reichhaltige kulturelle Angebot der Stadt, regelmäßig schwappt eine Wellen junger schwedischer Musiktalente auch ins restliche Europa und begeistert die Massen. Dieses Gefühl kann man in den vielen schwedischen Clubs jeden Tag erleben, besonders im Bezirk Södermalm, das als Szeneviertel und schwedisches Montmartre verschrien ist, findet man viele dieser Clubs. Aber auch tagsüber bietet Stockholm einiges, neben der vielen Einkaufsmöglichkeiten in der historischen Altstadt laden zahlreiche Attraktionen zu einem Besuch ein. Einen tollen Blick über die Stadt hat man vom 155 m hohen Kaknästurm. Was kaum jemand weiß, in Stockholm werden jedes Jahr zum 10. Dezember auch die Nobelpreise verliehen, das Stadshuset mit dem daher geschichtsträchtigen „Blauen Saal“ ist auch immer einen Besuch wert. Stockholm ist eine wirklich tolle Stadt und entwickelt sich Tag für Tag, sie wächst kulturell und wirtschaftlich und mausert sich zu einer immer imposanteren europäischen Metropole.

2 comments

  1. Pingback: Dom zu Lund – ältester Dom Skandinaviens | Imposante Bauwerke

  2. Hey,

    danke für die Tipps. „Stockholmtown“ kannte ich noch gar nicht, werde das mal bei meiner Planung für September berücksichtigen. Danke auch dafür, dass ich nun auch noch weitere Orte genannt bekomme, die ich an den 2 Tagen in Stockholm anschauen kann.
    Von mir 5 Sterne.

    LG

    Chris