Aus dem Blog...

Dem Himmel ganz nah: Expeditionsreisen auf hohe Gipfel

Stuttgart – Allein das Wort lässt manche Augen glühen: Expedition. Es klingt nach Abenteuer und erinnert an die Zeit der Entdecker, die sich durch das Eis der Antarktis oder den Dschungel des Amazonas schlugen. Doch diese Tage sind vorbei, die Erde…

Eine der beliebtesten Touristenattraktionen im Nordwesten der USA: Das Gelände um den Mount Rainier ist bereits seit 1899 ein Nationalpark. Foto: Chris Melzer 
          
         
          Chris Melzer

Zugang zu Natur pur: Nationalparks in Washington State

Seattle – Washington gibt es in den USA mehrfach – unter anderem als Bundeshauptstadt mit Capitol und Weißem Haus. Etwa 4000 Kilometer nordwestlich davon trägt aber auch ein Bundesstaat diesen Namen. Washington State bietet mit Seattle zwar auch eine Großstadt,…

Folgen Sie den Eisenstiften! Der Klettersteig führt vom Gipfel hinab zum Triglavhaus. Foto: Florian Sanktjohanser 
          
         
          Florian Sanktjohanser

Oh Triglav, mein Zuhause: Gipfeltour auf Sloweniens König

Bled – Tomaz Novak hebt das Seil, «im Namen von Aljaz», ein Klatsch auf den Hintern, «im Namen von Gott», wieder klatsch, «und im Namen von mir», der dritte Klaps. «Jetzt bist du ein echter Slowene!» So schnell geht die…

Manche mögen's scharf: Eismacher Alexander Schiebel hat Eis-Kreationen wie Himbeere-Senf, Senf-Honig, und Saure Eier mit Senfsoße im Programm. Foto: Miriam Schönbach 
          
         
          Miriam Schönbach

Bratwurst-Eis fürs Brötchen: Bautzen feiert die Senfwochen

Bautzen – Selbstverständlich kommt das Bratwurst-Senf-Eis ins Brötchen. Wohin denn sonst, fragt Eismacher Alexander Schiebel. Neben der gewagten Spezialität mit rauchig-süßem Aroma liegen in seiner Theke in Bautzen fünf weitere Eiskreationen auf der Basis der scharfen, gelben Gewürzpaste. In der…

Lokführer Stefan Dolezal und Schaffner Dirk Rehr (l-r) stehen in Schönberger Strand am Ende eines Museumszuges. Foto: Carsten Rehder 
          
         
          Carsten Rehder

Durch die Probstei: Mit dem Oldtimer in der Holzklasse

Schönberg (dpa/lno) – An seine erste Fahrt mit einer der historischen Züge der Schönberger Museumsbahn kann er sich nicht mehr erinnern. «Ich bin da reingeboren», sagt Stefan Dolezal. Sein Großvater hat den Museumsverein 1976 mit gegründet. Dolezals mittlerweile gestorbener Vater fuhr…

Im Sommer herrscht im Marais Hochbetrieb, dann legen die Boote an einigen Anlegern im Minutentakt ab. Foto: Andreas Heimann 
          
         
          Andreas Heimann

Grünes Venedig: Mit dem Boot durch das Marais Poitevin

Coulon – Es ist unglaublich still auf dem kleinen Kanal nicht weit hinter dem Ortsausgang von Coulon. Rechts auf einer Wiese steht bewegungslos ein Reiher. Und durch das dichte Grün am Ufer guckt neugierig eine erstaunlich große Bisamratte. Die Äste…