Städtetrip – ein Wochenende in Hamburg

Hamburger Hafen

Hamburger HafenDie Freie und Hansestadt bietet Besuchern nicht nur zahl­reiche bauliche Sehens­wür­digkeiten und einen im­posanten Hafen, sondern auch ein überwältigendes kulturelles Angebot.

Deutschlands Tor zur Welt

Hamburg überrascht mit Gegensätzen. Das Vergnügungsviertel St. Pauli mit der Reeperbahn steht ebenso für die Stadt wie der vornehme Vorort Blankenese mit seinen Villen oder das alternative Schanzenviertel. Im Zentrum konzentriert sich das Leben rund um das repräsentative Rathaus, die Mönckebergstraße sowie ihr Umfeld mit edlen Geschäften und Passagen. Auch die Kolonnaden bilden ein ideales Terrain zum Shoppen. Und zwischen Rathaus und Gänsemarkt lässt sich in engen Gassen noch etwas vom alten Hamburg erahnen. Ein Muss für Besucher ist die Speicherstadt mit backsteinroten Lagerhäusern, heute ein Ort für Ausstellungen und Museen. In der anschließenden Hafen City lässt sich moderne Architektur bestaunen. Die noch unvollendete Elbphilharmonie ist das neueste Hamburger Wahrzeichen. Ein Höhepunkt jedes Trips ist sicher eine große Hafenrundfahrt in Hamburg die man bei Hamburg Citytours erleben kann. Der auch als ‚Deutschlands Tor zur Welt‘ bezeichnete Seehafen steht nach Rotterdam an zweiter Stelle in Europa.

Musicals und vieles mehr

Für Kulturinteressierte bietet die Hansestadt breitgefächerte Möglichkeiten. Hamburg ist Deutschlands Musical-Hauptstadt und muss sich dabei nicht hinter New York und London verstecken. Die Hamburgische Staatsoper und das Hamburg Ballett besitzen internationalen Ruf. Ebenfalls renommiert sind Theater-Aufführungen im Deutschen Schauspielhaus und im Thalia Theater. Wer es volkstümlicher will, ist im bekannten Ohnsorg-Theater richtig. Hamburg verfügt auch über eine reiche Museumslandschaft. Über sechzig Museen und Ausstellungen stehen Besuchern offen. Die Kunsthalle und das Museum für Kunst und Gewerbe sind zwei herausragende Beispiele. Gerne besucht werden auch die Museumsschiffe im Hafen.

Hamburg-Events

In Hamburg finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen und Events statt. Sie lassen sich gut in entsprechende Wochenendtrips einbauen. Der Hafengeburtstag im Mai oder das Alstervergnügen im August sind neben vielen anderen solche Anlässe. Eine Attraktion sollten Hamburg-Reisende nicht versäumen: einen Besuch auf dem jeden Sonntag stattfindenden Fischmarkt. Und wer Nachtschwärmer ist, dem bietet die Hansestadt ohnehin eine ausgedehnte Club- und Partyszene.

Bild: Lothar LORENZ – Fotolia