Gut vorbereitet auf Reisen – der Gepäckratgeber

ReisekofferDie Vorfreude auf einen geplanten Urlaub ist meist sehr groß. Damit Sie Ihren Urlaub möglichst unbesorgt verbringen können und auch alles Notwendige dabei haben, lohnt es sich, wenn Sie sich schon einige Wochen vor Abreise Gedanken über Ihr Reisegepäck machen. Mit den folgenden Tipps wird das Packen ganz einfach für Sie.

 

Was ins Handgepäck muss

Bei den meisten Fluggesellschaften dürfen Sie bis zirka acht Kilogramm Handgepäck in die Kabine mitnehmen. Achten Sie unbedingt auf die richtigen Abmessungen Ihres Handgepäcks. Meist ist ein Gepäckstück zulässig, in das alle wichtigen Gegenstände gepackt werden sollten, die Sie während Ihrer Reise stets griffbereit haben müssen. Dazu zählen Medikamente, Dokumente, Ausweispapiere, Geld und Wertsachen wie Laptop und Mobiltelefon. Es dürfen jedoch auf keinen Fall gefährliche Gegenstände mit in die Kabine genommen werden, wie zum Beispiel leicht entzündliche Stoffe, Waffen und Behälter mit Gasen. Eine Liste dieser Stoffe erhalten Sie von Ihrer Fluggesellschaft.

 

Wichtiges für das aufzugebende Gepäck

Normalerweise dürfen Sie je nach Fluggesellschaft zwischen 15 und 23 Kilogramm Freigepäck mitnehmen. Bereiten Sie einige Wochen vor Abflug schon eine Checkliste der mitzunehmenden Gegenstände vor, so dass Sie nichts vergessen und auch nicht zu viel mitnehmen. Denn dies kann meist teuer werden – Übergepäck lassen sich die meisten Fluggesellschaften teuer bezahlen! Um Ihren Rücken zu schonen, sollten Sie auf funktionale Koffer mit 4 Rollen zurückgreifen. Diese sind ganz einfach zu transportieren und können bereits von Kindern verwendet werden. Jedes aufzugebende Gepäckstück sollte zudem mit Ihrer Adresse und Telefonnummer gekennzeichnet werden. Ein Schild mit Ihrer Adresse können Sie zusätzlich ins Innere des Gepäckstücks legen.

 

Gut vorbereitet lässt sich leichter reisen

Wenn Sie sich bereits Zuhause Gedanken über Ihr Gepäck machen, können Sie sich im Urlaub auf das Wesentliche konzentrieren: Erholung und Spaß. Ganz egal, wohin Sie auch reisen, es gibt eine Gepäckregel, die immer anwendbar ist: Nehmen Sie auf keinen Fall zu viel mit und packen Sie Ihren Koffer niemals voll! Sie möchten sicher Geschenke und Souvenirs aus dem Urlaub mitbringen – planen Sie ausreichend Platz dafür ein!

Image by yamix – Fotolia

Werbung