Individualurlaub in Italien – Bella Italia kennenlernen

Viele Menschen entscheiden sich bezüglich der Wahl einer Reiseart für einen Individualurlaub im schönen Italien. Diese Urlaubsart findet immer öfter Anklang bei den Touristen.

Individualreisen sind so beliebt, weil sie einerseits für Unabhängigkeit sorgen und andererseits oft preisgünstiger sind im Vergleich zu einem Pauschalurlaub. Außerdem sind Individualurlaube eine hervorragende Gelegenheit, um fremde Länder besser kennen zu lernen.

Organisation eines Italien Urlaubs

Bei der Organisation eines Individualurlaubs in Italien sollte man genau überlegen ob man jeden einzelnen Urlaubstag vor der Reise durchplanen möchte oder sich einige Optionen für spontane Änderungen offen lassen sollte. Es ist ratsam, sich bei der Anreise ohne Auto frühzeitig festzulegen. Schließlich gibt es die günstigen Angebote der Billigairlines und der Bahn nur vorübergehend. Bei einem Individualurlaub in Italien muss man sich nicht auf eine Region beschränken und kann die verschiedensten Ecken des Landes bereisen.

Besonders empfehlenswert sind die Landeshauptstadt Rom mit ihren Bauwerken aus der Antike, die Toskana mit ihren kulturellen Highlights, das romantische Venedig an der Adria, die Oberitalienischen Seen inmitten einer paradiesischen Landschaft sowie Sizilien mit seinen herrlichen Stränden. Die Art der Unterbringung kann man nach Lust und Laune spontan wählen, nur sollte man in der Hochsaison mit kurzfristig ausgebuchten Unterkünften rechnen. Individualurlaube sind nicht umsonst heiß begehrt.

Mögliche Aktivitäten bei einen Individualurlaub in Italien

Bei einen Individualurlaub  in Italien hat man viele Möglichkeiten Aktiv zu sein. Man kann den Urlaub nutzen, um im Mittelmeer schwimmen zu gehen und diesen auch mit einer Sportreise kombinieren wo man mit Freunden Tennis oder Fussball spielen kann. Außerdem gibt es ganz viele schöne Orte in Italien, wo man auch wandern kann. Italien ist eben ein Traumland, in dem man beim Urlaub aktiv sein und sich auch gut in Form halten kann.

3 comments

  1. Dominik

    Hatte selbst das Vergnügen, zwei Jahre in Italien leben zu dürfen.. :). Egal, ob man auf der Suche nach Kultur, Sonne & Meer oder Erholung ist bzw. einfach nur Spaß haben will, Italien bietet für jeden etwas.

    Viel Spaß im Urlaub.. 🙂

  2. Billigflug Fan

    Auch Sardinien ist eine Reise wert! Auch mit Billigfliegern zu erreichen.
    In ganz Italien – wer kann – den August vermeiden, da so gut wie alle Italiener im August Urlaub machen, und alles überlaufen – und auch teurer – ist.