Urlaub auf Mallorca an der Cala Ratjada

Die Cala Ratjada ist eine der schönsten Küstenabschnitte im Osten der Insel Mallorca. Der mittlerweile begehrte Touristenort bietet Hotel an Hotel und wunderschöne Strände und Buchten. Auch die umliegenden Gebiete bieten wahre Naturschauspiele.

Ein Hotel in Cala Ratjada zu finden ist nicht schwer. Wie an vielen Buchten Mallorcas zieht es auch viele Urlauber in den Osten der Insel an die wunderschöne Cala Ratjada. Wer einen ruhigen Mallorca Urlaub abseits der Touristenhochburgen verbringen möchte, ist hier falsch.

Durch die vielen Urlauber hat sich Cala Ratjada zu einer wahren Partyzone entwickelt. Im Sommer finden sich Menschen aus aller Herren Länder in der grün bewaldeten Bucht wieder, die nicht nur sonnenbaden sondern auch viel feiern wollen.

Eine der schönsten Buchten Mallorcas

Leider sind die Strände an der Cala Ratjada oft ziemlich voll, aber es gibt ja noch Ausweichmöglichkeiten. Von Cala Ratjada, hat man Gelegenheit verschiedene Ausflüge beispielsweise nach Cala Millor in den Südosten der Insel zu machen.

Andere Ausflugziele, die man von Cala Ratjada besuchen kann, sind entweder Cabo Capdepera, der östlichste Punkt der Balearen-Insel mit schroffen Steilküsten und einem Leuchtturm oder die schönes Beaches von Cala Agulla und Cala Molto, die etwas außerhalb liegen. Hier kann man auch so richtig im warmen Sand entspannen und die Sonne Spaniens auf sich wirken lassen, eben das was man sich von einer Mallorca Reise erhofft.

Cala Ratjada ist trotz der vielen Besucher ein schöner Ort für einen Urlaub am Mittelmeer und eine Reise wert. Wem der ganze Tourismus zu viel ist, kann sich immer noch für eine Jeep Tour entscheiden und die umliegenden Strände und Buchten erkunden, die mit ihrem azurblauen Wasser und dem satten Grün der Bäume locken.

Werbung

2 comments

  1. (Reise Blog)

    Ist zwar schon einige Jahre her, wo ich auf Malle war. Kann die Insel dennoch empfehlen besonders abseits vom Touri Trubel (Ballermann, El Arenal, Bierstraßen etc) Waren auch mal bei einigen malerischen Buchten!

  2. Nadine

    Es ist schön zu wissen, dass Mallorca auch noch aus etwas anderem besteht als Party, Party, Party. 😉