Wellness Urlaub in Deutschland

Wellness Urlaub in Deutschland

Wenn man von Wellness Urlaub in Deutschland spricht, denkt man oft zuerst an die Ostseeküste Mecklenburgs und Schleswig-Holsteins. Hier befinden sich besonders viele hervorragende Wellnesshotels und die intakte Natur, das gesunde Seeklima und die weißen Sandstrände bekommt man gratis dazu. Die Inseln Rügen und Usedom garantieren Ihnen einen ebenso ruhigen und erholsamen Urlaub wie die Mecklenburger Seenplatte. Aber auch die Nordseeküste bietet viel Ruhe, gesundes Seeklima und lange Sandstrände für Ihre Erholung. Auch die anderen bekannten deutschen Regionen für Wellness Urlaub überzeugen mit viel guter Luft und Ruhe, jedoch eher in schönen, waldreichen Mittelgebirgslandschaften wie dem Harz, dem Thüringer Wald, dem Taunus, dem Hunsrück, dem Bayerischen Wald oder dem Schwarzwald. Ganz im Süden Deutschlands lockt Oberbayern mit seinen idyllischen Kurorten vor wunderschönem Bergpanorama und seinem gesundem Reizklima wie zum Beispiel in Bad Reichenhall.

Die besten Anwendungen für Ihren ganz persönlichen Wellness Urlaub

Wellness steht ganz allgemein für ein genussvolles, bewusstes Leben und die Verbindung von Gesundheit und Wohlbefinden. Es gibt aber viele Arten seinen ganz persönlichen Wellness Urlaub zu gestalten. Viele Damen wissen die Vorzüge eines Wellness Urlaubs mit Spezialisierung auf die Schönheit zu schätzen. Dabei können Sie zusätzlich zu allgemeinen Wellnessanwendungen wie Entspannungsbädern, Saunagängen und Massagen Körperpackungen und Gesichtsbehandlungen genießen. Wenn Sie Ihren persönlichen Schwerpunkt mehr auf den Bereich Gesundheit legen, gibt es Anwendungen wie Gymnastik und Bewegung, gesunde Ernährung, Hot-Stone Massagen, Kreideanwendungen, Algenpackungen und vieles mehr. Viele Freunde der Wellness schätzen besonders die fernöstlichen Entspannungsmethoden wie Ayurveda, Yoga, asiatische Entspannungsmassagen wie zum Beispiel die Thai Massage, Abhyranga (eine Ganzkörperölmassage mit Stirnölguss) und die gesunden Köstlichkeiten der asiatischen Küche.

Erholung an der frischen Luft

Wer sich einfach nur entspannen und dabei genießen möchte, kann dies bei einem Gourmetwochenende oder einem Wellness Urlaub mit seinem Partner tun. Passionierte Golfer können die Bewegung und Erholung an der frischen Luft, die ihnen ihr Sport bietet mit den üblichen Wellnessanwendungen wie Entspannungsbädern, Sauna und Massagen sinnvoll ergänzen. Eine andere Art seinen Urlaub mit gesundheitsfördernden Anwendungen zu bereichern, ist die an Nord- und Ostsee angebotene Thalassotherapie, bei der Krankheiten mit kaltem oder erwärmten Meerwasser, Meeresluft, Sonne, Algen, Schlick und Sand behandelt werden. Immer mehr Reiseveranstalter haben diesen Trend erkannt. Bei FIT Reisen z. B. finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichsten Wellnessreisen für jeden Geschmack.

Bild: Jokerpro – Fotolia.com

Werbung