Hauptstadt Italiens: Rom-Reise für Verliebte

Rom ist eine der beeindrucktesten Kulturstädte der Welt, mit zahlreichen Denkmälern aus der Zeit der Etrusker und der Epoche des Römischen Reichs, sowie einzigartigen Gebäuden aus der Gegenwart. Rom bildet den perfekten Rahmen für einen romantischen Urlaub in trauter Zweisamkeit.

Obwohl Rom eine Großstadt mit 2,7 Millionen Einwohnern und noch vielmehr Touristen ist, behält die Metropole mit ihren zahlreichen verborgenen Straßenwinkeln, dem warmen Abendlicht, den vielen Kunstgalerien, die den Besucher in eine vergangene Welt bringen, den Grünanlagen im Zentrum und den vielen romantischen Kirchen, ihre ganz eigene Persönlichkeit.

Romantik in Rom für Verliebte

Für Paare die einen romantischen Spaziergang machen möchten, hat Rom besonders nachts viel bieten, wie das wunderschön beleuchtete Kolosseum und die Via dei Fori Imperiali oder aber die Altstadt mit den vielen antiken Straßen und Gässchen.

Eine ganz andere Art die Hauptstadt Italiens zu betrachten und dabei einen romantischen Abend zu verleben ist eine Fahrt auf dem Tiber. Man kann sich bei einem schönen Dinner die Schmuckstücke der Stadt mit seinem Partner vom Schiff aus ansehen.

Trevi-Brunnen und Enegelsburg

Ein guter Zeitpunkt und Ort, um einen Wunsch oder ein Versprechung zu seiner Liebe zu äußern, ist der Trevi-Brunnen bei Nacht, wenn nicht so viele Touristen dort sind und eine angenehmere Atmosphäre entsteht, um eine Münze in den Brunnen zu werfen und sich etwas zu wünschen. Gerade auch im Winter ist Rom eine bezaubernde Kulisse.

Ein weiterer atemberaubender Ausflug ist der Besuch der Engelsburg, welche ursprünglich als Mausoleum für Kaiser Hadrian diente und später in den Besitz der Päpste überging. Man sollte die Burg nachts von der Engelsbrücks aus betrachten, durch die Beleuchtung kommt das älteste Monument Roms wunderschön zur Geltung.

Liebes-Schloss an der Milvischen Brücke

Eine romantische Tradition in Rom ist es ein Anhängeschloss, als Symbol der Liebe, an die Milvische Brücke zu ketten und den Schlüssel in den Tiber zu werfen, auf das die Liebe ewig währe.

Für einen romantischen Besuch in Rom benötigt man ebenfalls eine einladende Unterkunft, um seine Zweisamkeit zu genießen. Sie haben die Wahl zwischen einem romantischen Hotel, wo Sie sich verwöhnen lassen können oder aber Sie haben vor Ferienwohnungen in Rom von privat zu mieten. Verbringen Sie Ihren Liebesurlaub in Ihren vorübergehend eigenen vier Wänden und nutzen Sie die Freiheiten, die Sie dadurch haben.

Lassen Sie Ihre Liebe ewig andauern, indem Sie eine Reise in die ewige Stadt Rom machen.

2 comments

  1. Also ich muss sagen mir hat Rom auch sehr gut gefallen. Ich habe meine Reise nach Rom mit einem Sprachurlaub verbunden, hatte aber trotzdem genug Zeit für Sightseeing.
    LG Hansi