Reiseempfehlung für Schottland – Die Kulturhauptstadt Glasgow

Schottland liegt im Nordwesten Europas. Das wunderschöne Land, das insbesondere durch seine atemberaubende Natur bezaubert, ist ein Landesteil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Einer der wohl schönsten Städte Schottlands ist Glasgow. Eine Reiseempfehlung die die Herzen aller Kulturliebhaber höher schlagen lassen wird.


Glasgow war bereits 1999 Kulturhauptstadt und ist die größte Stadt Schottlands. Glasgow ist eine der vielfältigsten Städte Großbritanniens, die ihren Besuchern so einiges zu bieten hat. Von Theatervorstellungen, Operette oder Ballett, über Ausstellungen verschiedenster Epochen, bis hin zu der überragenden Architektur der Stadt, bietet Glasgow Raum für Entdeckungsreisen jeglicher Art.

Freizeit in Glasgow

Glasgow ist durch seine Internationalität als Reiseempfehlungen spannend, reizvoll und besticht durch sein pulsierendes Leben. Neben den kulturellen Freizeitmöglichkeiten ist Glasgow eine Stadt, in der die Herzen aller Shopping – Fanatiker rasant zu schlagen beginnen werden, denn die vielen kleinen Boutiquen, in Verbindung mit den riesigen Kaufhäusern, machen es zum Einkaufsparadies. Auch die Galerien und über zwanzig Museen faszinieren seid Jahren Reisende aus aller Welt.

Zwischen pulsierendem Stadtleben und der Stille der Natur

So pulsierend Glasgow auch seien mag, es hat auch noch eine andere Seite und zwar die der schottischen Landschaft rund um das Stadtzentrum. Um die Schönheit der Natur mit den eigenen Sinnen erleben zu können, muss man nicht  weit fahren, denn sie liegt nur fünf Autominuten von der Innenstadt entfernt. Hier können alle die von dem Alltagsstress und den touristischen Aktivitäten abschalten wollen, während langer Spaziergänge die Seele baumeln lassen. Ein perfekter Urlaubstag in Glasgow endet mit einem köstlichen Abendessen in einem der zahlreichen, internationalen Restaurants.

Glasgow ist ein und ein gehört zu den ganz besonderen Reisetipps!

Hier gibt es noch mehr über Schottland zu erfahren…

3 comments

  1. Ich war zwar selber noch nie in Schottland, habe aber einen Freund, der immer wieder dorthin fährt. Gerade von Glasgow schwärmt er immer besonders. Ich hatte bisher leider noch keine Zeit ihn zu begleiten, bin allerdings am Überlegen, es einmal mit Wohnungstausch zu probieren. Das macht das Ganze gleich viel günstiger und die Berichte der Leute, die es ausprobiert haben, sind zu 99,99% positiv und begeistert. Falls andere auch Interesse daran haben: Auf Home for Home (http://de.homeforhome.com/) kann man sich informieren und für den Haustausch registrieren. Lg, Carmen

  2. Schottland ist eines der besondersten Länder dieser Erde. Alleine die Kultur dieses Landes faziniert mich immer wieder aufs neue. Ich war einmal mit meiner Familie für 2 wochen in Schottland auf einer Rucksacktour. Und ich muss sagen, dass Glasgow eine der wunderschönsten Städte ist.
    Es muss nicht immer ein Urlaub am Strand und in der Hitze sein. Ein Urlaub in Glasgow kann auch sehr aufregend sein und die Shoppingmöglichkeiten sind einfach ein Traum.

  3. Uwe

    Schottland hat tatsächlich etwas, was man eigentlich gar nicht beschreiben kann. Ich war in meiner Zeit bei der Hochseefischerei einige male dort (Peterhead, Ullapool,Malaig) Wenn man von der Seeseite die Highlands sieht, ist das im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend. Faszinierend auch der extrem rasche Wetterwechsel an der nördlichen Westküste. Ich hoffe, ich komm da auch wieder mal hin.